In eigner Sache


Die Anzeige der Gottesdienstordnung wird ab dem 21. September 2018 umgestellt. Ab dem 29.9.2018 sind die Gottesdienste in einer zentralen Datenbank gespeichert und nur noch über den Button "Gottesdienste" aufrufbar.

Das Laden der Gottesdienste aus der Datenbank kann etwas langsamer als das bisherige Verfahren sein.

Die Anzeige Gottesdienste mit Intention ist eine zusätzliche Information.

Die Anzeige Pastoralgottesdienste etc. wird ebenfalls zum 21.September umgestellt, d.h. das Layout ist geändert.



Die Veröffentlichung der Reihe der Drohnenfilme „Das Bistum Fulda von oben“ hat bereits am Freitag, dem 20. April begonnen. Die Filme werden nach und nach jeweils freitags um 11.00 Uhr auf Facebook unter https://de-de.facebook.com/BistumFuldaNews/ freigeschaltet. Die Filme sind ebenso auf  YouTubezu sehen. Auf Youtube in der ersten Zeile klicken und anschauen.

 
Sankt Michael, Seiferts
 

Herzlich willkommen

Das 1879 errichtete Gotteshaus der Kirchengemeinde Seiferts ist eine der wenigen geosteten Kirchen im oberen Ulstertal.

Der Eingang auf der Westseite wird über eine steile Treppe erreicht, dieser wird vom Schutzengel St. Michael im Kirchturm bewacht.

Zu den beiden Seiten stehen die Figuren des hl. Bonifatius und des hl. Kilian, die Schutzheiligen der Bistümer Fulda und Würzburg.

Die Apsis wird durch einen barocken Altar ausgefüllt.

 
  •  

    "Amoris Laetitia"

     

    "Laudato si"

     

    "Evangelii Gaudium"

     

    Enzyklika "Spe Salvi", Benedikt XVI

     
  •  

    Enzyklika "Deus Caritas Est", Benedikt XVI

     

    Caritas in veritate, Benedikt XVI

     

    Lumen Fidei