Bemerkenswertes in Seiferts

Ein schöner Platz in Seiferts

In Seiferts - vor dem alten Feuerwehrhaus - befindet sich ein schöner Platz: in einem von Steinen gefassten Halboval stehen 4 Bäume und zwischen diesen 1 Bildstock.


Wann und vom wem der Platz angelegt worden ist, ist nicht mehr bekannt. Die Sorgfalt, die Anzahl von Bäumen mit dem Bildstock, sowie die Anordnung deuten darauf hin, daß man - mit einem nicht mehr bekannten Wissen - etwas darstellen wollte. (Ähnliche Arrangements, auch mit Bäumen und Kreuzen, mit 3 oder 5 Elementen sind auch immer wieder in anderen Ortschaften oder in der Natur zu finden.)


Im Buch "Baudenkmale I" von Erwin Sturm ist die Errichtung dieses Bildstocks um 1700 dokumentiert. 


Leider ist die Harmonie des Platzes durch die unmittelbar angrenzenden Sammelcontainer für Altkleider und Glas massiv beeinträchtigt.


Rosemarie Zentgraf, Ehrenberg

 

Initiative Hausgebet

 

Initiative Hausgebet in Seiferts


Infolge der Bereitschaft von Interessierten wird es dienstags in St. Michael in Seiferts um 07.00; 08.00; 09.00; 10.00; 11.00; 12.00; 13.00 Uhr gebetet.

 
 

Jahresübersicht 2017

 

Gottesdienste

 

Gottesdienste im Pastoralverbund

 

Gottesdienste im Pastoralverbund

 
  •  

    "Amoris Laetitia"

     

    "Laudato si"

     

    "Evangelii Gaudium"

     

    Enzyklika "Spe Salvi", Benedikt XVI

     
  •  

    Enzyklika "Deus Caritas Est", Benedikt XVI

     

    Caritas in veritate, Benedikt XVI

     

    Lumen Fidei